Leipzig Marathon

Der Leipzig Marathon gehört zu den beliebtesten Volksläufen im Osten Deutschlands. Über 9.000 Teilnehmer sind jedes Jahr dabei.

Datum: Sonntag, 23. April 2023
Ort: Leipzig, Deutschland
Homepage: https://www.leipzigmarathon.de
Distanzen: 4 km, 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
4 km Lauf/Walken 11,00 - 18,00 Euro
10 km Lauf/Walken 20,00 - 35,00 Euro
21 km Halbmarathon 40,00 - 60,00 Euro
42 km Marathon 45,00 - 75,00 Euro
42 km Staffelmarathon/pro 4er Team 95,00 - 130,00 Euro

Der Leipzig Marathon wird seit 1977 veranstaltet und ist damit einer der Klassiker unter den großstädtischen Marathons in Deutschland. Üblicherweise findet er im April statt. Bei sämtlichen Wettbewerben im Rahmen der Veranstaltung gehen jährlich mehr als 9.000 Menschen an den Start.

Neben der Marathon-Distanz ist auch eine Anmeldung für den Halbmarathon, den Zehn-Kilometer- und den Vier-Kilometer-Lauf möglich. Zudem gibt es einen Halbmarathon für Inline-Skater und Rollstuhl- genauer gesagt Handbike-Fahrer. Diverse Kinderläufe runden das Angebot ab, zudem kann der Marathon auch von Staffeln absolviert werden. Diese bestehen aus jeweils vier Personen, die Streckenabschnitte sind zwischen 8,1 und 12,6 Kilometer lang.

Für alle Teilnehmer, die das Ziel erreichen, gibt es eine Finisher-Medaille sowie die Möglichkeit, online eine Urkunde auszudrucken. Bei der Siegerehrung werden die besten drei männlichen und weiblichen Teilnehmer jedes Wettbewerbs ausgezeichnet.

Die Strecke vom Leipzig Marathon ist ein Rundkurs durch die Stadt. Er startet und endet auf dem Sportforum in der Nähe vom Zentralstadion. Unterwegs passieren die Läufer zahlreiche Sehenswürdigkeiten Leipzigs, darunter das Gewandhaus, das Opernhaus und das Völkerschlachtdenkmal. Zudem sind die Teilnehmer durch den Leipziger Auenwald und einige äußere Stadtteile unterwegs. Die Strecke verläuft mehrheitlich auf Asphalt.

× Home